Pünktlich zum Saisonbeginn: Das WALDKAUZ Drückjagd-Patronenetui



Mit dem Drückjagd-Patronenetui von WALDKAUZ sind Sie in solchen Momenten bestens vorbereitet. Durch einen dehnbaren Riemen lässt sich das Etui über der Jacke am Unterarm der Führungshand tragen. Beim Brechen der Waffe nach dem Schuß haben Sie so die Reserve-Munition direkt neben dem geöffneten Patronenlager. Die verschossenen Patronen zu entnehmen und die neuen einzusetzen, passiert quasi in einem Handgriff. Im Gegensatz zum klassischen Schaftpatronenetui befindet sich Ihre Munition dort, wo sie sein sollte: stets zur Hand!

Das Etui fast 6 Schuß Büchsenmunition. Die Gummischlaufen sind in ihrer Größe so bemessen, daß alle gängigen, drückjagdtauglichen Kaliber darin guten Halt finden. Der Abstand der einzelnen Patronenschlaufen ist groß genug um Jägern mit Doppelbüchsen den schnellen Griff nach einem Patronen-Paar zu erleichtern.

Durch die besonders breite Gummimanschette wird ein Verdrehen des Patronentuis auf dem Arm beim Herausziehen der Büchsenpatronen weitgehend vermieden und der schnelle Zugriff während der Jagdsituation erleichtert.

 

Und wenn auch bei Ihnen in nächster Zeit die eine oder andere Jagdeinladung vor der Tür steht, ist das Drückjagd-Patronenetui ein guter Tipp für eine kleine Aufmerksamkeit gegenüber dem Gastgeber, der sich sicherlich über ein Präsent freut, das sich noch am gleichen Tag nützlich macht!