Regencape Waxcotton

Regencape "Wassermann"

Waxcotton-Regencape „Wassermann“

Wenn es mal wieder Hunde und Katzen regnet, man aber trotzdem draußen und in Bewegung sein will oder muss, ist ein Regencape die Lösung: Es bietet guten Schutz gegen Niederschlag und lässt trotzdem so viel frische Luft an den Körper dass man nicht Gefahr läuft, von innen durch Überhitzung genauso nass zu werden, wie von außen. Das Regencape „Wassermann“ von WALDKAUZ ist zudem aus echtem englischen Waxcotton gefertigt und damit ein hochwertiges und schadstofffreies Naturprodukt. Durch den seitlich halboffenen Schnitt ist es extrem flexibel einsetzbar. Unter der Front lassen sich die Arme frei bewegen und die Rückenpartie nimmt gegebenenfalls sogar den Wanderrucksack unter ihre Fittiche.

Aber nicht nur beim Wandern zeigt es seine Stärken: Für Schlechtwettertouren auf dem Drahtesel hat es zwei innen liegende Schlaufen, mit deren Hilfe man die Hände auch am Lenker abdeckt und so nicht nur gegen Regen, sondern auch gegen kalten Fahrtwind gut gewappnet ist.

Das robuste Cape gibt es in einer Standardgröße für Frauen und Männer. Es ist innen mit Taschenfutter ausgeschlagen, hat eine hochgeschlossene und verstellbare Kapuze und lässt sich mit den zwei Riemen auch um den Bauch fixieren, wenn es mal etwas windiger ist.