Loden-Jagdjacke "Meynard"

Gut Ding braucht Weile! Mit unserer Lodenjacke "Meynard" haben wir uns mit mehr als zwei Jahren Entwicklung wirklich viel Zeit gelassen und das nicht ohne Grund. Wir wollten in Aussehen und Funktion die aus unserer Sicht perfekte Lodenjacke für die Jagd designen. Elegant sollte sie sein und trotzdem absolut alltagstauglich. Gute Passform und bequemer Tragekomfort waren uns ebenso wichtig wie eine ordentliche wintertaugliche Isolierung und natürlich absolute Geräuscharmut. Die Jacke sollte am Berg und im Wald ebenso Ihren Dienst tun wie in der Stadt – und das bitte ohne auszusehen, wie ein altbackener "Lodensack". Wir finden, die Mühe hat sich gelohnt!

Das Design der Loden-Jagdjacke "Meynard"

Loden ist robust und wetterfest, atmungsaktiv und warm, leise und bequem. In die richtige Form gebracht und mit den passenden Materialien kombiniert, kann eine Lodenjacke darüber hinaus zu einem zeitlosen Kassiker werden, der jeder Mode standhält und in der rauhen Natur wie auch im urbanen Umfeld selbstbewusst die modernen Funktionsjacken in den Schatten stellt. Ob man Loden mag, ist vor allem eine Frage des eigenen Stils aber auch ein Erfahrungswert im täglichen Gebrauch. Unsere Jagdjacke "Meynard" vereint Form und Funktion so wie es sein sollte: Sorgfältig aufeinander abgestimmte Materialien allerbester Wahl, eine farbliche Harmonie, die nach aussen die Ansprüche des Jägers in der Natur berücksichtigt und nach innen den Feingeist anspricht. Die Kombination aus Loden, feinem Velourleder und hochwertigem Steppfutter bedient diese Ansprüche voll und ganz. Eine Vielzahl von sinnvoll platzierten Taschen und zahlreiche praktische Details, wie die Aufnahme für unsere Modulus-Patronenetuis, ventilierte Armlöcher, Zweiknopf-Ärmelriegel oder der bis oben verschließbare Kragen sorgen für die Praxistauglichkeit.

Das Material

Der verwendete Loden ist mit etwa 480 Gramm/m etwas leichter, als der Gebirgsloden, den wir in den meisten Ausrüstungen verarbeiten. Zum Einen soll er nicht zu steif sein und zum anderen wurde ein etwas feineres Garn verwendet, das dichter gewebt wird und somit besser das Eindringen von Wind verhindert. Er besteht aus 100% Schurwolle. Das Innenfutter wird extra für uns hergestellt und besteht aus einer Wattierung, die durch einen Karostepp mit dem Innenfutter verbunden wird. So entsteht eine sehr warme Isolationsschicht, die trotzdem in Verbindung mit dem Loden Atmungsaktiv bleibt. Das Futter ist aus 100% widerstandsfähigem Polyester, das der stetigen Reibung im Inneren der Jacke mehr entgegenzusetzen hat als ein normales Acetat- oder Baumwollfutter.

Schnittform und Größen

Die Lodenjacke "Meynard" gibt es vorerst in den Größen M, L und XL. M entspricht der Konfektionsgröße 48/50, L ist 52/54 und XL 56/58. Weitere Größen werden in Zukunft folgen. Die Jacke ist halblang und hat einen gut am Körper liegenden Schnitt, der aber dennoch ausreichend Bewegungsfreiheit zulässt und auch dem etwas stattlicheren Jäger gut steht. Durch die Rückenpasse wird eine leichte Taillierung erzeugt, die gegebenenfalls durch Versetzen der Knöpfe noch etwas zusätzlichen Spielraum zulässt.

 

Die Lodenjacke "Meynard" finden Sie hier in unserem Online-Shop: 

Leider ausverkauft!

Weitere Herrenbekleidung finden Sie hier >