Lodenhose

Wann macht Ihr denn endlich mal eine Jagdhose aus Loden? – eine gefühlt zigfach gestellte Frage auf den Messen der letzten Jahre. Wir haben uns ganz schön Zeit gelassen aber der Spruch „Gut Ding braucht Weile“ kommt ja auch nicht von irgendwohe. Und am Ende hat sich das viele Testen und Abändern gelohnt, denn nun ist unsere „Bux“ ein richtiger Charaktertyp geworden!

Die Lodenhose „Bux“ ist eine warme und handfeste Jagdhose aus unserem guten 570g-Tuchloden aus reiner Schurwolle. Aufgesetzte Taschen vorne und hinten, sowie ein schmale Messertasche auf der rechten Seite bieten Platz für kleinere Dinge und warme Hände. Die Kniepartie erhält durch Abnäher eine ergonomische Form, die beim Laufen und Knien gute Bewegungsfreiheit gewährt. Durch die doppelte Lage Loden in diesem Bereich bleiben die Knie auch beim stillen Ansitz in der Kanzel warm. Ein Formbund im Rücken hilft, die gröbste Kälte von den Nieren fernzuhalten. 

Für ein angenehmes Tragegefühl und als zusätzliche Isolationsschicht ist die Hose über die volle Beinlänge mit einem Innenfutter ausgeschlagen. Geschlossen wird sie mit Knopf und Haken und bietet so im Verschluss doppelte Sicherheit. 

Der Loden ist, zusätzlich zu seinen natürlichen Eigenschaften, mit einer Silikonausrüstung versehen und bietet dadurch gute, wasserabweisende Eigenschaften. Natürliche Verschmutzungen wie Schlamm oder Schweiss lassen sich einfach abreiben.

Die Loden-Jagdhose „Bux“ hat einen bequemen Schnitt. Sollte sie aber nicht auf Anhieb perfekt sitzen, hat sie genug Reserven in den Nähten, um sich vom Änderungsschneider Ihres Vertrauens individuell anpassen zu lassen, wie es sich für eine hochwertige Hose gehört.

Jagdhose "Bux" aus Loden im WALDKAUZ-Shop: