Signal-Hutband
Kleiderbürste

Sicher auf der Drückjagd : Das WALDKAUZ Signal-Hutband

Sicherheit ist auf jeder Gesellschaftsjagd oberstes Gebot und kein Jäger stellt es in Frage, dass wir auf der Drückjagd oder Treibjagd Signalbekleidung tragen müssen. Das es nicht immer die Verkehrswarnweste sein muss, haben wir schon vor Jahren mit unserer Warnpelerine gezeigt. Unser schickes Signal-Hutband "Hauptverantwortlicher" ergänzt diese um eine weithin sichtbare Markierung für unser im wahrsten Sinne des Wortes "höchstes Gut".  Das grelle Signalorange des Oberstoffes macht den Namen des Hutbandes zum Programm und schützt des Jägers höchst eigenes und wertvolles Haupt vor Übersehen und Verwechslung.

Die stabile Basis aus 3mm Wollfilz sorgt dafür, dass sich das Signalband nicht in Falten legen kann. Der Oberstoff in der Signalfarbe Neon-Orange läuft rundum und ist dadurch in alle Richtungen gut zu erkennen. Damit es nicht verloren geht, wird es durch einen Lederriemen am Hutband des Jagdhutes befestigt.  Außen bildet das Leder eine Schlaufe, für den Bruch, den es hoffentlich am Ende eines erfolgreichen Jagdtages in Empfang zu nehmen gilt. Der Umfang des "Hauptverantwortlichen" wird per Klettverschluss stufenlos an die Hutgröße angepasst. Ist dieses Maß einmal eingestellt, wird das Warnband zukünftig nur noch über den Lederriemen mit einem Handgriff angebracht bzw. abgenommen. 

Das Signalhutband ist übrigens auch ein tolle Geschenkidee für die nächste Jagdeinladung: Es kommt garantiert gut an, dem Jagdleiter einen "Hauptverantwortlichen" mitzubringen!


Signal-Hutband "Hauptverantwortlicher" im WALDKAUZ-Shop: