Lodenweste

Die Waldkauz Lichtschutzblende

Nachts ist es der helle Mond, morgens und abends ist es manches Mal die flach stehende Sonne, die den Blick durchs Zielfernrohr empfindlich stören können.


Die klassiche Gummimanschette, die dauerhaft auf dem Okular befestigt wird, ist nicht jedermanns Sache, vor allem weil sie auch dann am Zielfernrohr steckt, wenn man sie gar nicht braucht.


Eine elegantere Lösung ist die Waldkauz-Lichtschutzblende. Sie passt sich durch einen Gummizug nahezu jedem Zielfernrohr an und wird am Fernrohr getragen werden. Bei Bedarf lässt sie sich mit einem Griff lautlos auf das Okular ziehen. Ein simples Prinzip, das oft das entscheidende Quäntchen Licht verfügbar macht. Gefertigt wird die Blende aus dem gleichen robusten Filz, wie unsere lautlose Waldkauz-Jagdtasche.