Das WALDKAUZ Schaft-Patronenetui

Bereits des Öfteren haben wir auf Messen oder in Kundengesprächen Nachfragen für ein Schaft-Patronenetui erhalten, welches am Hinterschaft der Büchse angebracht werden kann. Da wir uns gerne von den Anregungen unserer Kunden inspirieren lassen, haben wir unsere Köpfe zusammengesteckt und ein Etui nach WALDKAUZ-Maßstäben entworfen. 

Gefertigt aus zwei Schichten Wollfilz, gibt es Platz für sieben Patronen der gängigen Büchsenkaliber. Der etwas ungewöhnliche Schnitt des Patronenetuis ist dabei kein Zufall: Durch die Einbuchtungen der Kanten passt sich der Filz den unterschiedlichen Schaftformen an. Ein weiteres hilfreiches Detail zeigt sich in der Befestigung. Das Etui lässt sich leicht und schnell anbringen, ohne den Gewehrriemen jedes Mal entfernen zu müssen, indem der hintere Gummizug über das Schaftende geschoben wird. Das vordere Band hat einen Klettverschluß, der sich zur Vermeidung von Geräuschen in einem Tunnelzug verbergen lässt. So lässt sich die Munition samt Etui mit einem Handgriff zuhause separat von der Waffe aufbewahren.