Lodenweste

Gelungene Kombination für die Jagd: Die Lodendecke, Modell "Wetterfleck"

Gute Ideen können so simpel sein: Beim Ansitz freuen Sie sich über eine warme Decke, in die Sie sich einwickeln können und bei der Pirsch oder auf dem Drückjagdstand sind Sie glücklich über eine Lodenkotze, die Ihnen Wind und Wetter vom Leib hält und sich dennoch schnell öffnen lässt, wenn es darunter mal zu warm wird.

Die WALDKAUZ Ansitzdecke vereint beides in sich: Wir haben in eine mit 200 x 150 cm großzügig bemessene Lodendecke bis zu Ihrer Mitte einen leisen 2-Wege-Reißverschluß eingelassen, der es Ihnen ermöglicht, in der Mitte der Lodendecke einen Halsausschnitt zu öffnen und sie dadurch wie einen Poncho zu tragen. Wird es bei der Pirsch oder beim Angang mal zu warm, können Sie den Reißverschluß einfach von der äußeren Seite öffnen und die Decke wie einen offenen Umhang nutzen.

Die Decke wird in Handarbeit gefertigt. Der hochwertige Loden ist auf der Oberfläche besonders flauschig behandelt, um optimale Wärmeeigenschaften zu gewährleisten. Sie erhalten die Decke mit einem praktischen und optisch passendem Ledergurt.